Auto der Bloggeschichte LanAlegria
LanAlegria berichtet

Dir gefällt dieser Bericht? Hinterlasse einen Kommentar für den Autor
Shop von LanAlegria besuchen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zeitmanagement. Eigentlich ein häßliches Wort, klingt so nach Produktivitätssteigerung. Aber ich versuche mal eine andere Interpretation.

Ich lese gern. Leidenschaftlich gern. Abtauchen in fremde Geschichten, Kulturen und Erlebnisse. Schöne Sprache genießen. Womöglich noch etwas dazu lernen. Und ich stricke genau so leidenschaftlich. Aber mit einem Fulltime-Job und Haushalt bleibt da nicht so viel Zeit.

Das logistische Problem: entweder / oder (es mag den einen oder anderen geben, der völlig blind stricken kann, ich gehöre nicht dazu). Die Hände halten entweder das Buch oder die Nadeln.

Ich finde es auch schön, ein Buch zu halten. Die Struktur des Papiers, ein guter Druck - und ach, neue Bücher riechen ja soooo gut. Also habe ich mich echt richtig lange dagegen gesträubt, Kindle und Co zu benutzen. Aber wie es manchmal so ist, umständehalber bin ich dann doch zum Hörbuch gekommen. Und was soll ich euch sagen? Es ist total klasse, sich etwas vorlesen zu lassen und dabei die Nadeln zu bewegen! Doppelentspannung zur selben Zeit! Ich muss mich gar nicht mehr entscheiden!

Mittlerweile habe ich eine große Bibliothek. Habe viele Bücher gehört, die ich früher mal gern gelesen hatte und dabei auch gemerkt, wie ich mich verändert habe (was an den Nebeln von Avalon fand ich damals gut?). Die Klassiker wiederentdeckt, nochmal Dürrenmatt, Hemingway, Graham Greene genossen. Dazu natürlich auch neue Literatur. Und dann: Podcasts. Über Gott und die Welt. Über Geschichte und Natur. Meine Lieblinge zur Zeit sind "Ein Satz für zwei" und "Jubel und Krawall".

So sitze ich also auf meinem Sofa, links Wolle, rechts Wolle, das Tablet neben mir und lasse mir erzählen. Wenn dann noch der Kamin an ist und Kerzen leuchten, ist meine Welt für den Moment völlig in Ordnung.

Kann ich echt empfehlen.

Grüße aus dem Norden,
Angela





Kostenlos Mitglied werden

Werde Mitglied bei Palundu und schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Kostenlos registrieren


Kommentare  

 
LanAlegria
#9 LanAlegria 2021-03-23 21:29
Oh, wie schön - ich sehe euch quasi alle vor mir, gemütlich genießend und entspannen. Danke für die schönen Kommentare. Audiothek werde ich checken. LG, Angela
 
 
SKPade
#8 SKPade 2021-03-14 21:56
Guten Abend!
Auch ich habe vor einiger Zeit die Hörbücher für mich entdeckt- lange Zeit bin ich abends viel zu früh weil viel zu müde vor einem doofen Fernsehprogramm eingepennt...Aber sowohl stricken als auch lesen war mir manchmal echt zuviel.
Kennt ihr den Mombie? Das ist die Mama, die total verkrampft versucht wachzubleiben, weil sie ja noch etwas Zeit für sich genießen will....
Und irgendwann sind mir mit den Kindern in der Bücherei Hörbücher in die Hände gefallen (mit Eberhofer-Krimis hab ich angefangen). Und dabei strickt sich gut, ich gönne mir Tee oder Bier dazu und wenns Stricken schwierig wird mache ich aus.
Ich schlafe besser und mehr und fernsehen tu ich kaum noch.
Empfehlenswert ist übrigens auch die ARD-Audiothek.
Viele Grüße, (aus dem Westen)
Annette
 
 
WollwunderPetra
#7 WollwunderPetra 2021-03-06 09:30
Oh, ich kann es nur zu gut verstehen, habe ich doch auch verschiedene Interessen, manche gehen nicht gleichzeitig. Aber die Idee mit dem Hörbuch..... dass ich darauf noch nicht gekommen bin. Einen Film zu schauen neben dem Stricken/Häkeln bei einfachen Mustern, das geht doch auch.
Das werde ich doch wirklich mal ausprobieren.
Wünsche dir ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Petra
 
 
Nakina
#6 Nakina 2021-03-03 21:56
Liebe Angela,
ich kann mich dir nur absolut anschließen! Anfangs habe ich teilweise wirklich gekämpft mit dem Buch und dem Versuch zeitgleich zu stricken.....inzwischen nutze ich fast nur noch Hörbücher bzw. Netflix (oder wie es bei social media so schön heißt: Knitflix) Sobald ich allerdings nach Anleitung stricke, geht es mir wie Karola und nebenher läuft (nur) noch Musik!
Fest steht aber: Ohne Hörbücher würde ich nie so viel stricken können!! 2tolle Hobbys vereint...besser geht es nicht!
Ganz viele Grüße
Nina
 
 
KarolaHahnKreativ
#5 KarolaHahnKreativ 2021-03-03 12:03
Liebe Angela,
das hört sich wunderbar an! Für mich würde es auch nicht funktionieren, ich brauche Konzentration bei der Arbeit, entweder es herrscht Stille oder es läuft Musik.
Aber vorgelesen bekommen ist so etwas Schönes. Mein Mann und ich zelebrieren das im Urlaub und lesen uns gegenseitig aus einem zuvor zusammen ausgesuchten Buch vor. Herrlich!
Liebe Grüße von Nordlicht zu Nordlicht!
Karola
 
 
StefanieM1988
#4 StefanieM1988 2021-03-03 07:58
Liebe Angela.

Danke für deinen tollen Beitrag. Der klang gleich nach wohlsein und entspannung. Hörbücher höre ich eher mit meinen Kindern, wenn ich kreativ arbeite läuft bei mir Sunshine Live und das richtig laut. Dann kann ich am besten in meine Stoffe abtauchen. :lol: So hat jeder seinen weg um kreativ zu sein. Und in diesem sinne wünsche ich weiterhin viel spaß. Lg Steffi
 
 
LanAlegria
#3 LanAlegria 2021-03-02 21:32
Liebe Silke, danke für den Tipp. Gerade die Hörprobe genossen und auf den Merkzettel gepackt. Rufus Beck! Großartig! LG
 
 
Reloaded
#2 Reloaded 2021-03-02 21:23
Hallo Angela,
danke für deine positive Geschichte, das mit dem Hörbuch und Stricken ist echt eine geniale Idee. Wir hören immer nur Hörbücher auf der Fahrt in den Urlaub.hast du schon mal Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge" angehört, ist mein absolutes Lieblingshörbuch bis jetzt gewesen.
Grüße aus dem Süden
Silke
 
 
paperandmore
#1 paperandmore 2021-03-02 16:08
Hallo liebe Angela,
... danke für Deinen wunderbaren Beitrag, der sooooooo viel Ausgeglichenheit und Zufriedenheit ausstrahlt. :-)
Ich bin eigentlich auch ein zufriedener Mensch, aber im Moment doch ziemlich frustriert, daher treffen Deine Worte bei mir voll ins Ziel ... Selbstbesinnung ist angesagt. ;-)
Grüße aus dem Rheinland
Ute
 


Was hast du zu berichten?



Schreibe deinen eigenen Blog

Erzähle deinen Besuchern mehr über dich in deinem eigenen Palundu Blog. Berichte über deine Handarbeiten, deinen letzten Besuche auf einem Handmade Markt oder über deine Produkte. Einfach kostenlos los legen und die eigene Geschichte erzählen. Jetzt eigenen Blog schreiben







Lust auf eine Unterhaltung?
DARÜBER WIRD GESPROCHEN




Mehr als eine Plattform für handgemachte Produkte

Bei Palundu kannst du noch viel mehr erleben und einiges über das Thema Handarbeit erfahren


Kostenlose Anleitungen

Gratis Anleitungen

Kostenlose Anleitungen

Be Creative Bereich

Kostenlose Anleitungen

Handarbeitskultur

Kostenlose Anleitungen

Palundu Storys





Du kannst dem Palundu Marktplatz vertrauen

Durch unsere Transparenz, kannst du das Wachstum von Palundu mit verfolgen.

In unserem Marktplatz für Handarbeiten gibt es bereits 23.0 Tsd. registrierte Mitglieder, welche sich für Handarbeiten und kreative Ideen interessieren. Darüber hinaus wurden im Jahr 2020 74.0 Tsd. Bestellungen und im Jahr 2021 bereits 17.1 Tsd. Bestellungen von fleißigen Verkäufern, erfolgreich versendet. Schließe auch du dich unserem kreativen Marktplatz an, du kannst dich einfach völlig kostenlos registrieren und dich bei Palundu umschauen. Wir und die Community freuen uns auf dich.



Keine Einstellgebühr
Keine Verkaufsgebühren
Jetzt Palundu Premium Mitglied werden
So fair ist Palundu


Nur echte Handarbeit
Einzigartiges Prüfverfahren
Industrieware ist hier nicht willkommen.
Verkaufen bei Palundu


Mit Liebe und Herz
Handarbeitskultur an einem Ort
Kreative Menschen kennen lernen
100% kostenlos registrieren


Große Auswahl
Tausende Produkte entdecken
Riesige Auswahl an Material und Handmade
Neuheiten ansehen




Keine Neuigkeiten verpassen!

Jetzt kostenlos und unverbindlich zum Palundu Newsletter anmelden und aktuelle Trends der Handarbeit verfolgen.
Es erwarten dich spannende Themen wie:

Wundervolle Unikate passend zur Jahreszeit
Jede Woche eine kostenlose DIY Anleitung
Die Aktion des Monats, durch Mitglieder gewählt

Selbstverständlich kannst du dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.
Falls du dich bereits angemeldet hast, kannst du hier deine Newsletter-Einstellungen ändern.



Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu