Teddys herstellen

Teddys herstellen





Produktbewertung Shop basiert in der Kategorie Teddys herstellen: 5.0 von 5.0 bei 107 Bewertungen.


Besondere Handarbeiten aus der gewählten Kategorie
IM TREND BEI UNSEREN KUNDEN




Teddy selber machen mit dem passenden Material

Erinnerst du dich noch an deinen ersten Teddybären? War oder ist er noch immer dein ständiger Begleiter? Bestimmt hat er vieles mit dir zusammen erlebt. Er hat deine Freuden und deine Sorgen oder eigentlich dein ganzes Leben mit dir geteilt. Vielleicht bist du ja gerade selbst Mutti geworden oder du hast schon Kinder oder du bist Omi und möchtest auch gern einen solchen treuen Begleiter verschenken. Da Handgemachtes wieder sehr angesagt ist, wäre es doch schön, wenn du selbst einen Teddy nähen würdest. Entweder für dich selbst oder für die Kleinen zum Liebhaben. Dann bist du hier bei Palundu genau richtig. Hier findest du das Material, was du dafür benötigst. Überlege bitte zuerst, ob du einen Teddy für die Kleinen nähst oder einen Bären zum Sammeln. Die Unterschiede bestehen darin, daß die Teddys für Kinder schon mal gewaschen werden müssen und die Bären zum Sammeln (die auch schnell zur Sucht werden : ) können) bestehen aus Materialien, die man nicht waschen sollte.

Zuerst brauchst du ein schönes Modell und einen Schnitt. Beides findest du als Packung oder sehr schöne Anleitungen gibt es z.B. auch in der Zeitschrift Teddy & Co und anderen Heften. Passend zu deinem Schnitt suchst du dir nun ein schönes Fell aus. Entweder ein Mohairfell, das mehr für Sammler geeignet ist, oder Teddy- oder Baumwollplüsch für Kinder. Bei vielen Schnitten wird ein Tatzen- oder Pfotenstoff als Kontrast benötigt. Damit der Teddy dich auch ansehen und anlachen kann, braucht er Augen, Nase und Mund. Dazu brauchst du Glas-oder Kunststoffaugen. Die Nase und den Mund stickt man mit einem dickeren speziellen Nasen- oder Stickgarn. Die Augen müssen mit einem reißfesten dickeren Augengarn eingezogen werden, damit sie fest sitzen und sich nicht lösen. Die anderen Teile wie Kopf, Arme und Beine werden mittels Pappscheiben, Metallunterlegscheiben und Metallsplinten am Körper befestigt. (Dazu gibt es in den Heften eine genaue Anleitung) Das bezieht sich auf Sammlerbären. Bei den Kinderteddys benutzt man am besten Kunststoffgelenke und auch Kunststoffaugen zum Aufeinanderstecken, sogenannte Sicherheitsaugen, die auch waschbar sind und sich nicht lösen lassen. So, zum Schluß kann man, wenn man möchte, eine Brummstimme in den Bauch einnähen. Danach wird unser kleiner Freund mit Füllwatte gestopft und zugenäht, und fertig ist der neue Begleiter fürs Leben. Aber – keine Angst – die Anleitungen sind sehr gut zu verstehen. Wenn du Fragen hast, diese werden sehr gerne von den anbietenden Shops hier bei Palundu beantwortet. Wenn du jetzt noch überlegst, ob es ein Teddy-Junge oder ein Bären-Mädchen werden soll, dann findest du hier auch noch eine große Auswahl an selbstgenähter oder handgestrickter Teddymode.





Die beliebtesten Kategorien in diesem Monat
JETZT STÖBERN UND BESONDERE UNIKATE ENTDECKEN



Du kannst dem Palundu Marktplatz vertrauen

Durch unsere Transparenz, kannst du das Wachstum von Palundu mit verfolgen.

In unserem Marktplatz für Handarbeiten gibt es bereits 16.0 Tsd. registrierte Mitglieder, welche sich für Handarbeiten und kreative Ideen interessieren. Darüber hinaus wurden im Jahr 2019 34.7 Tsd. Bestellungen und im Jahr 2020 bereits 39.9 Tsd. Bestellungen von fleißigen Verkäufern, erfolgreich versendet. Schließe auch du dich unserem kreativen Marktplatz an, du kannst dich einfach völlig kostenlos registrieren und dich bei Palundu umschauen. Wir und die Community freuen uns auf dich.



Keine Einstellgebühr
Keine Verkaufsgebühren
Jetzt Palundu Premium Mitglied werden
So fair ist Palundu


Nur echte Handarbeit
Einzigartiges Prüfverfahren
Industrieware ist hier nicht willkommen.
Verkaufen bei Palundu


Mit Liebe und Herz
Handarbeitskultur an einem Ort
Kreative Menschen kennen lernen
100% kostenlos registrieren


Große Auswahl
Tausende Produkte entdecken
Riesige Auswahl an Material und Handmade
Neuheiten ansehen




Keine Neuigkeiten verpassen!

Jetzt kostenlos und unverbindlich zum Palundu Newsletter anmelden und aktuelle Trends der Handarbeit verfolgen.
Es erwarten dich spannende Themen wie:

Wundervolle Unikate passend zur Jahreszeit
Jede Woche eine kostenlose DIY Anleitung
Die Aktion des Monats, durch Mitglieder gewählt

Selbstverständlich kannst du dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.
Falls du dich bereits angemeldet hast, kannst du hier deine Newsletter-Einstellungen ändern.



Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu