Taufkerze Eule© Das Original oder Kommunionkerze



Produkt-ID:
22680
Verfügbarkeit:
1 Stück auf Lager
Artikelnummer:
1934.180216.234401
Kategorie:


Verkaufspreis49,90 €
Momentane Versandkosten
( Grundpreis: Stück
/ 49.90 € )

Akzeptiert Zahlungen per Banküberweisung
Der Kauf erfolgt unter Einbeziehung der und des Verkäufers


Versand möglich nach:
Deutschland, Österreich, Schweiz uvm.
Lieferzeit in Tagen:
8-10 Tage vor Termin, kan aber auch eher sein ;o)
Weitere Warenkorb Merkmale
Bitte den Namen & das Datum eintragen! Ein Name & ein Datum sind im Preis inbegriffen!
Produktmaße
275 x 70 mm




Teile diesen Artikel mit Freunden

Hast du Fragen an den Verkäufer?



Eigenschaften des Produkts

Der Verkäufer hat folgende Eigenschaften für sein Produkt hinterlegt, welche es zu etwas besonderem machen.


Besonderheiten:
Unikat, das auf Wunsch für unsere Kunden speziell angefertigt wird!
Herstellungsart:
Liebevoll in Handarbeit für unsere Kunden gefertigt
Stilrichtung
Verspielt
Verwendetes Material:
Wachs, Bänder, Perlen
Geschlecht
Für Mädchen und Jungen


Tooltip
Basteln


Mit diesen Wörtern wird das Produkt häufig gefunden: Taufkerze Taufkerzen Eule Uhu Kauz Taufe Kerze Kerzen

Dieses Produkt wurde 40 x
von interessierten Besuchern angeschaut.

In dieses Produkt verliebt?
Speichere es in deiner Wunschliste.





Produktbeschreibung des Verkäufers:



zzgl. Versandkosten des Verkäufers
DHL Paket 6,90 €


"Taufkerze oder Kommunionkerze "Eule© Das Original"

Artikelnummer TK181 "Eule© Das Original"
Die Kerzengröße ist 275 x 70 mm auf Wunsch auch in der Größe 400 x 40 mm ohne Aufpreis! einfach bei der Bestellung mitangeben...
Farbe Türkis-Hellblau Holoflitter
die Kerze können sie auch in ihren Lieblingsfarben bekommen!
Bei uns bekommen sie das echte Original der Buchstabenkette, da wir die Buchstabenkette auf Kerzen erfunden  und in das DPMA (Deutsches Patent Marken Amt) eingetragen haben!
Alle unsere Tauferzen werden in liebevoller Handarbeit nach Kundenwunsch und Auftragseingang gefertigt, wir liefern keine Massenware!


Individualisierungsoptionen:
Fragen? 
Also zögern sie nicht und kontaktieren sie uns unter:
Tel:08634/2519683 oder 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Erfahre mehr über den wundervollen Shop von Manus_Kerzenzauber







Gesamtbewertung von
Manus_Kerzenzauber :


0 von 5 Sternen

Bei 0 Bewertungen insgesamt






Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) initiiert: https://ec.europa.eu/consumers/odr/



Impressum
Manu`s Kerzenzauber®
Inhaber: Manuela Bayer
Fabrikstraße 31
84518 Garching an der Alz
Telefon: 08634/2519683
Mobil: 0176/99266345
E-Mail: manus-kerzenzauber@outlook.de
Website: www.manus-kerzenzauber.de

Steuernummer: 106/203/30006
Ust-IdNr: DE815394962

„Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) initiiert:
Diese Plattform ist voraussichtlich ab dem 15. Februar 2016 erreichbar."
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) initiiert: https://ec.europa.eu/consumers/odrGewerblichBitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung bei Manu’s Kerzenzauber aufgeben. Durch Aufgabe einer Bestellung an Manu’s Kerzenzauber erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Verkaufsbedingungen bei Ihrer Bestellung einverstanden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen
Manu`s Kerzenzauber®
Inhaber: Manuela Bayer
Fabrikstraße 31
84518 Garching (im Folgenden auch „Anbieter“ genannt)
Telefon: 08634/2519683
Ust-IdNr: DE815394962

und dem Kunden.

Maßgeblich ist die jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.2 Kunde im Sinne vorliegender AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

1.2.1 Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird, ohne dass diesen, eine gewerbliche oder selbstständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.2.1 Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

1.3 Die Vertragssprache ist Deutsch.

1.4 Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden, selbst bei Kenntnis, nicht anerkannt, es sei denn, der Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 Vertragsgegenstand

2.1 Gegenstand der Verträge sind die Herstellung und der Verkauf von Zierkerzen und Zubehör. Die Einzelheiten, insbesondere die wesentliche Merkmale der Ware finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf der Internetseite von Manu’s Kerzenzauber®.

§ 3 Vertragsschluss

3.1 Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters Produkte auswählen und diese über einen Button in einen Warenkorb aufnehmen. Über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zur Herstellung und zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

3.2 Der Anbieter schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangs- und Auftragsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde ausdrucken kann. Der Vertrag kommt durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch den Anbieter zustande. In dieser E-Mail oder in einer separaten E-Mail, jedoch spätestens bei Lieferung der Ware, wird der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB , Auftragsbestätigung und Widerrufsbelehrung für Verbraucher) dem Kunden von uns per E-Mail zugesandt (Vertragsbestätigung). Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert.

3.3 Soweit der Kunde eine Bestellung aufgeben hat, die von dem ursprünglichen Angebot wesentlich abweicht, wird er innerhalb von 3 Werktagen kontaktiert und es wird das neue Angebot des Kunden angenommen oder abgelehnt.

3.4 Sämtliche Produkte werden nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

§ 4 Preise und Versandkosten

4.1 Alle angegebenen Preise enthalten die jeweils gesetzliche Umsatzsteuer.

4.2 Die anfallenden Versandkosten sind über die Seite „Lieferung und Zahlung“ aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind vom Kunden zusätzlich zu tragen, soweit nicht die Versandkosten freie Lieferung zugesagt ist oder der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht.

4.3 Vor der zahlungspflichtigen Bestellung wird dem Kunden der Gesamtpreis angezeigt.

§ 5 Zahlungsbedingungen

5.2 Der Kunde kann die Zahlung per PayPal, bar bei Abholung oder per Vorkasse durch Überweisung vornehmen. Außer bei Zahlung bei Abholung ist der Preis bei Vertragsschluss fällig.

5.2 Soweit Überweisung gewählt wird, erhält der Kunde umgehend nach dem Absenden der Bestellung die Bestätigung per E-Mail. In dieser E-Mail wird dem Kunden die Bankverbindung bekanntgegeben. Bei der Überweisung ist als Verwendungszweck die Bestellnummer und der Name anzugeben. Nur so ist die Zuordnung der Zahlung des Kunden möglich. Je nach Kreditinstitut kann es zwischen 2-4 Werktage dauern bis die Zahlung eingeht. Für Zahlungen aus dem europäischen Ausland kann sich der Eingang der Zahlung verlängern; z.B. bei Zahlungen aus Österreich verlängert sich die Dauer auf bis zu 5 Arbeitstage.

5.3 Soweit PayPal als Zahlungsart gewählt worden ist, wird der Kunde während des Bestellvorgangs direkt zu PayPal weitergeleitet. Der Kunde kann sich bei PayPal mit seinen Benutzer Daten anmelden, wenn er bereits PayPal Kunde ist, und die Zahlung bestätigen. Anderenfalls kann der Kunde sich auch als Gast bei PayPal anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung vornehmen. Nach der Bezahlung mit PayPal erhält der Kunde immer eine Bestellbestätigung. In selten Fällen kann es auf Seiten von PayPal zu Bearbeitungsfehlern kommen, auf die kein Einfluss genommen werden kann. Bei Rücksendung der Ware wird der Betrag wieder dem PayPal-Konto gut geschrieben, von dem die Zahlung erfolgt ist. Der Kunde kann dann entscheiden, ob er das Guthaben auf dem PayPal-Konto belassen und weiter verwenden will oder ob es auf das Giro- oder Kreditkartenkonto des Kunden zurück überweisen werden soll.

§ 6 Lieferbedingungen

6.1 Die Herstellung von Zierkerzen erfolgt Termins- und Auftragsbezogen. Der Versandtermin wird gesondert im Bestellvorgang vereinbart. Die maximale Lieferzeit nach Bestellung beträgt 7 Wochen ab Zugang der Auftragsbestätigung, soweit nichts anderes gesondert vereinbart wird.

6.2 Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

6.3 Die Versendung erfolgt über DHL (keine Packstation).

6.4 Für nicht Termins- und Auftragsbezogene Ware (Zubehör) beträgt die maximale Lieferzeit zwei Wochen ab Zugang der Auftragsbestätigung.

6.5 Bei Lieferungen ins Ausland können nach jeweiligen Regelungen Steuern und/oder Abgaben (z.B. Zölle) vom Kunden zu zahlen sein. Nähere Informationen sind bei der zuständigen Finanzverwaltung und dem zuständigen Zollamt erhältlich.

6.6 Bei Bestellungen bei Manu’s Kerzenzauber® wird der Kunde als Einführender angesehen und hat alle Gesetze und Verordnungen des Landes, in dem das Produkt eingeführt wird, einzuhalten. Internationale Kunden werden darauf aufmerksam gemacht, dass grenzüberschreitende Lieferungen der Öffnung und Untersuchung durch Zollbehörden unterliegen.

6.7. Verzögert sich die Lieferung durch gesetzliche oder behördliche Anordnungen (z.B. Import- und Exportbeschränkungen), aufgrund von höherer Gewalt, Rohstoffverknappung, Arbeitskämpfen, unvorhersehbaren erheblichen Betriebsstörungen oder sonstigen Ereignissen, welche die Manu’s Kerzenzauber nicht zu vertreten hat, so verlängert sich eine etwaig vereinbarte Lieferfrist bzw. ein Liefertermin in angemessenem Umfang.
Das gilt auch dann, wenn die Lieferfrist bzw. der Liefertermin verbindlich vereinbart worden ist. Beginn und Ende derartiger Hindernisse wird in wichtigen Fällen dem Kunden baldmöglichst mitteilen. Ist die Lieferung durch Manu’s Kerzenzauber® aus einem der hier aufgezählten Gründe unmöglich oder nicht mehr zumutbar, so ist die Manu’s Kerzenzauber® berechtigt, vom Vertrage ganz oder teilweise zurückzutreten.

§ 8 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

§ 9 Haftung

9.1 Der Anbieter haftet für Schadensersatzansprüche des Kunden aus Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertragsziels erforderlich ist.

9.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den Vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden , wenn dieser auf einfacher Fahrlässigkeit beruht, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

9.3 Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

9.4 Im Übrigen sind Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz ausgeschlossen.

9.5 Die Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Die bestellten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum des Anbieters.

§ 11 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

11.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbraucher), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

11.2 Im Geschäftsverkehr mit einem Kaufmann, einer juristischen Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge der Geschäftssitz von Manu’s Kerzenzauber® (Garching an der Alz) vereinbart. Manu’s Kerzenzauber® ist in diesem Fall auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

Stand November 2014




1) Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen


1.1 Wir freuen uns, dass Sie unseren Shop besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Angebote. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.


1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieses Angebot im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist


Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.


2) Kontaktaufnahme
Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben, welche dies sind, können Sie aus dem Kontaktformular ersehen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.


3) Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung


3.1 Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit dem / den nachstehenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt.


3.2 Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir hierüber nachstehend explizit. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.


4) Rechte des Betroffenen


4.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

- Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen;

- Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten;

Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen;

- Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

- Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;

- Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;


- Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.


4.2 WIDERSPRUCHSRECHT
WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN.
MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT.
WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON UNS VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN. SIE KÖNNEN DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN.
MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKTWERBEZWECKEN.


5) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten


Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.









Ein Widerrufsformular von Manus_Kerzenzauber erhälst du bei jeder Bestellung per E-Mail zugesendet. Jederzeit kannst du hier ein Musterwiderrufsformular herunterladen, welches du ebenfalls zum Widerruf verwenden kannst. Widerrufsformular herunterladen

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Manu’s Kerzenzauber®, Inhaberin: Manuela Bayer, Fabrikstraße 31, 84518 Garching, Telefon: 08634/2519683,
E-Mail-Adresse: manus-kerzenzauber@outlook.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zu Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen sie bitte dieses Formular aus und senden sie es zurück)
- An: Manu’s Kerzenzauber®, Inhaberin: Manuela Bayer, Fabrikstraße 31, 84518 Garching,
- E-Mail-Adresse: manus-kerzenzauber@outlook.de
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
- Bestellt am ()/erhalten am ()
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
(*) Unzutreffendes streichen.















Weiter in der Kategorie Anlässe stöbern?





Diese Produkte könnten dich ebenfalls interessieren




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen