Auto der Bloggeschichte Feenfunken
Feenfunken berichtet

Dir gefällt dieser Bericht? Hinterlasse einen Kommentar für den Autor
Shop von Feenfunken besuchen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Guten Morgen, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich stehe im Wald und bin ratlos...deshalb möchte ich Euch mitteilen, was gerade so in mir vorgeht.  Ein bisschen mein Herz ausschütten.
Ich weiß ihr habt schon oft untereinander von Geduld gesprochen, aber ich habe gerade einen Durchhänger und Zweifel machen sich breit.

Was ist passiert fragt ihr Euch? Ich habe hier  im Januar meinen Shop hier eröffnet und einen weiteren auf einer anderen Plattform.

Auf der anderen Plattform bin ich in kürze auf über 230 Merklisten gelandet, aber niemand kauft. In der gleichen Zeit bin ich bei Palundu auf überhaupt keiner Merkliste gelandet. Nicht mal auf einer einzigen!
Und so oder so: es hat auch niemand gekauft.

Jetzt grüble und grüble ich woran der Gegensatz liegen könnte?
Sind Merklisten völlig unwichtig? Muss ich auf den Plattformen bezahlte Zusatzwerbung kaufen?

Oder einfach nur die Klappe halten und weitermachen?

Danke das ihr mir zu hört.

herzlichst

ilona

 





Kostenlos Mitglied werden

Werde Mitglied bei Palundu und schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Kostenlos registrieren


Kommentare  



 
Sannes_Danish_Style
#15 Sannes_Danish_Style 2021-05-05 09:46
Hi liebste Ilona,

na, da brauchst du kein Zweifel zu bekommen.
Neben Kosmetik, kann ich mich vorstellen, dass Schmuck nicht gerade sooo gefragt ist.
Keine Feste, keine Veranstaltungen, keine gemütliche Runden.
Es liegt nicht an dich - wenn man es so überlegt - wann sollte Frau die schöne Sachen zeigen. Man kauft ja nicht die schöne Schmuckstücke um daheim auf den Couch zu tragen. Genau so mit Kosmetik.
Es ist momentan nicht die Zeit dazu. Da kannst du dich präsentieren wie du möchtest.
Ich merke auch die Stille. Dabei lasse ich es nicht zu, dass es meine Laune verdirbt. Ich bin nicht mein Verkauf ;o) . Ich habe jetzt Zeit und gehe an eine Richtung, die ich lange ausprobieren wollte, nie aber die Zeit dafür gefunden habe.
Es wird alles wieder gut!!
Bitte zweifle nicht an dich und deine Fähigkeit!!
Liebste Grüße
Sanne
 
 
Paula_K
#14 Paula_K 2021-04-21 11:32
Liebe Ilona, du hast wunderschöne Dinge in deinem Shop und die müssen unbedingt gefunden werden. Deshalb mach auf dich aufmerksam! Es gibt so viele Möglichkeiten. Nur Mut! Finde Lieblingsshops, zeige deine Sachen auf Instagram, Facebook, probiere es mit Rabatten, Gutscheinen. Was macht dich besonders, was hebt dich von den anderen ab? Sag es!!
Ich wünsche dir viel Erfolg!
LG Gudrun
 
 
UniKart
#13 UniKart 2021-04-18 13:59
Liebe Ilona,
ich denke, du bist nicht alleine mit diesen Gedanken.
Wir alle haben derzeit eine schwierige Phase durchzumachen.
Ich denke es wird uns allen besser gehen, wenn die Pandemie vorüber ist und wir alle geimpft sind.
Kopf hoch und weiter machen.
Lass dich nicht unterkriegen.

Liebe Grüße
Sigrid
 
 
Chrijou
#12 Chrijou 2021-04-16 20:03
Liebe Ilona, danke für deine ehrlichen Worte! Und ganz ehrlich...mir geht es auch gerade so. Ich hatte zwar schon ein paar Verkäufe aber...vor Ostern keinen einzigen...das hat mich schon getroffen :sad: Vorallem fallen dieses Jahr auch wieder Märkte aus...es ist momentan nicht leicht. Und ich denke es ist wie die Anderen schon geschrieben haben...es liegt nicht an unserem Shop. Die Menschen sind sehr zurückhaltend geworden mit Artikeln die sie nicht zum "überleben" brauchen. Keiner weiß was danach kommt, so behält man es eher zurück. Ganz verständlich...für uns aber nicht leicht! Aber...aufgeben gibt es jetzt für uns Palunduianer nicht - noch nicht...dafür steckt zuviel Herzblut drin :P . Es werden andere Zeiten kommen, wenn die Menschen wieder aufatmen können und dann kommt unsere Zeit! Ich wünsche Dir alles Gute und sei gewiss vielen geht es gerade ähnlich :roll: Christine
 
 
LanAlegria
#11 LanAlegria 2021-04-14 09:07
Liebe Ilona, zur Zeit ist die Grübelei womöglich gar nicht angebracht. Es liegt nicht an Dir, dem Shop oder der Konkurrenz - wir sind inmitten einer Pandemie und wahrscheinlich hat ein Großteil im Lande ganz andere Sorgen. Fehlende Kinderbetreuung, Wechselbeschulung, materielle Sorgen. Ich z. B. stricke gerade gar nicht, sondern sitze stundenlang wie eine hypnotisierte Schlange vor dem Impfportal und versuche, einen Termin zu ergattern (erfolglos)....Da bleibt nicht viel Raum für anderes Schönes.

Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zuende.....

LG, Angela
 
 
KarolaHahnKreativ
#10 KarolaHahnKreativ 2021-04-13 08:27
Liebe Ilona,
ich glaube einfach, daß die Konkurrenz im Bereich Handmadeshops immer größer wird. Es wird schwieriger für den Einzelnen, sich durchzusetzen.
Und der erste Verkauf online im Shop....? Der ließ bei mir wirklich lange auf sich warten.
Ich versuche, meine Produkte, meinen Shop und meine Sichtbarkeit zu optimieren.
Statistiken und Merklisten sind bis zu einem gewissen Grad vielleicht ganz schön, aber wie Du selbst merkst, auch oft ein Rätsel.
Hier auf Palundu kannst Du Werbung mit Punkten buchen. Probier es doch einfach mal aus.
Ich wünsche Dir noch viel Geduld und Durchhaltewillen und ganz bald den ersten Verkauf!
Liebe Grüße
Karola
 
 
Happy_Cards
#9 Happy_Cards 2021-04-12 16:24
Hallo Ilona,

ich denke, die Menschen kaufen nur das Notwendigste. Keiner kann sagen, wie lange diese Situation noch anhält.
Meine Steuererklärung 2020 wird mir mehr kosten als mein Umsatz 2020 :sigh: , aber Kopf hoch und weiter machen!
Du hast Deinen Shop erst im Januar eröffnet, das ist eine kurze Zeit.
Bitte noch nicht aufgeben!

Grüße
Kristina
 
 
NatisKreativWelt
#8 NatisKreativWelt 2021-04-12 14:53
Hallo liebe Ilona! :-)
Ich bin genau wie Du ein Neuling bei Palundu (seit ende Jan.2021)und hatte tatsächlich am Wochenende meinen ersten Verkauf.....whow, was für ein Adrenalinschub!!!! Samstag Abends bin ich noch nie so schnell vom Sofa hochgeschossen, zum PC in die erste Etage. :D . Völlig neue Ansichten / Seiten und Klickmöglichkeiten taten sich da bei Palundu auf...."OMG, was muss ich tun?" schoss mir nur durch den Kopf. Mein rangehen an Neues ist meist : learning by doing, by maching Fehler!....so bestimmt auch dieses Mal, also habe ich mich schon im Voraus für Ablauffehler bei der Käuferin entschuldigt :roll: Nun ist die erste Panik weg und das Paket in der Post! Also ist der ganze Selbstzweifel, ob man auch gut genug ist mit seinen handmade Sachen, ob es anderen auch gefällt und ob sie es auch kaufen werden, nun erst einmal beiseite geschoben....Hoffnung tut sich wieder auf, dass es nun so weiter läuft........ich wünsche Dir auch so ein WHOW - Erlebnis in naher Zukunft,
liebe Grüße, Renate
( NatisKreativWelt)
 
 
allerleimitpfiff
#7 allerleimitpfiff 2021-04-11 20:06
hallo ilona,

ich kann dich voll verstehen. bin selber seit dezember '20 erst dabei. anfangs mit 120% motivation und momentan ... naja es geht stetig bergab.

es ist echt zag und mühselig, neue Produkte zu erarbeiten macht mir eigentlich spaß. ..eigentlich!
ich frage mich auch ständig, woran es liegt. aber das ist leider alles dieser seltsamen zeit geschuldet.

ich wünsche dir, mir und allen weiterhin viel ausdauer und das hoffentlich zumindest dieses jahr noch ein aufschwung kommt.

liebe grüße friederike
 
 
Deliana
#6 Deliana 2021-04-11 19:52
Hallo Ilona,
ich glaube, so wie dir geht es vielen
Verkäufern im Moment. Aber woran liegt das?
Hier meine ganz persönliche Meinung dazu:
Weihnachten, die umsatzstärkste Zeit ist vorbei und Ostern gerät auch schon wieder ins Vergessen.
Niemand ist zur Zeit auf einer Geburtstagsfeier, Geschenke oder kleine Mitbringsel sind nicht gefragt. Ich selbst kaufe im Moment nur das Notwendigste. Mein Kleiderschrank und meine Schmuckschatulle sind zum Bersten voll, trotz eines bereits erfolgten pandemiebedingtem Ausmistens.
Kurz und gut, ich glaube die Kauffreude ist zur Zeit eher gering. Wir hängen alle zu Hause in unseren gemütlichsten Klamotten herum und harren der Dinge, die da kommen.

Also Kopf hoch und nicht unterkriegen lassen.

Liebe Grüße Delia
 


Was hast du zu berichten?



Schreibe deinen eigenen Blog

Erzähle deinen Besuchern mehr über dich in deinem eigenen Palundu Blog. Berichte über deine Handarbeiten, deinen letzten Besuche auf einem Handmade Markt oder über deine Produkte. Einfach kostenlos los legen und die eigene Geschichte erzählen. Jetzt eigenen Blog schreiben







Lust auf eine Unterhaltung?
DARÜBER WIRD GESPROCHEN


froelichestrickt


Mehr als eine Plattform für handgemachte Produkte

Bei Palundu kannst du noch viel mehr erleben und einiges über das Thema Handarbeit erfahren


Kostenlose Anleitungen

Gratis Anleitungen

Kostenlose Anleitungen

Be Creative Bereich

Kostenlose Anleitungen

Handarbeitskultur

Kostenlose Anleitungen

Palundu Storys





Du kannst dem Palundu Marktplatz vertrauen

Durch unsere Transparenz, kannst du das Wachstum von Palundu mit verfolgen.

In unserem Marktplatz für Handarbeiten gibt es bereits 23.3 Tsd. registrierte Mitglieder, welche sich für Handarbeiten und kreative Ideen interessieren. Darüber hinaus wurden im Jahr 2020 74.0 Tsd. Bestellungen und im Jahr 2021 bereits 19.8 Tsd. Bestellungen von fleißigen Verkäufern, erfolgreich versendet. Schließe auch du dich unserem kreativen Marktplatz an, du kannst dich einfach völlig kostenlos registrieren und dich bei Palundu umschauen. Wir und die Community freuen uns auf dich.



Keine Einstellgebühr
Keine Verkaufsgebühren
Jetzt Palundu Premium Mitglied werden
So fair ist Palundu


Nur echte Handarbeit
Einzigartiges Prüfverfahren
Industrieware ist hier nicht willkommen.
Verkaufen bei Palundu


Mit Liebe und Herz
Handarbeitskultur an einem Ort
Kreative Menschen kennen lernen
100% kostenlos registrieren


Große Auswahl
Tausende Produkte entdecken
Riesige Auswahl an Material und Handmade
Neuheiten ansehen




Keine Neuigkeiten verpassen!

Jetzt kostenlos und unverbindlich zum Palundu Newsletter anmelden und aktuelle Trends der Handarbeit verfolgen.
Es erwarten dich spannende Themen wie:

Wundervolle Unikate passend zur Jahreszeit
Jede Woche eine kostenlose DIY Anleitung
Die Aktion des Monats, durch Mitglieder gewählt

Selbstverständlich kannst du dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.
Falls du dich bereits angemeldet hast, kannst du hier deine Newsletter-Einstellungen ändern.



Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu