Karte Trauer Beileid Beileidskarten Kondolenz


Versandmöglichkeiten
Tooltip
Lieferzeit: 4-5 Tage
Artikelnummer: 3650.180715.222939


4,00 €

Momentane Versandkosten
Preis = Gesamtpreis - Kein Ausweis von Umsatzsteuer, da Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG.
( Grundpreis: Stück
/ 4.00 € )

  • Nur 2 Stück verfügbar
  • Zahlung per Banküberweisung
  • Unterstützt Zahlungen mit PayPal

  • Der Kauf erfolgt unter Einbeziehung der und des Verkäufers

  • Kategorie: Anlässe
  • Produkt-ID: 46710



  • Stilrichtung
    -


    Produktfarbe
    Bunt
    Geschlecht
    Für Alle






    Beschreibung des Verkäufers:



    Karte zum Gedenken - Herzliches Beileid
    Ich verwende ausschließlich mein eigenes Bildmaterial!

    Größe/Maße/Gewicht
    Doppelkarte und Kuvert im Format B6 (ca. 178 x 125 mm)
    Foto im Format 10 x 15 cm

    Verwendete Materialien
    altweißer Fotokarton
    Hochwertiges Fotopapier
    Weißes Einlegeblatt
    schwarze Borte aus Tonkarton
    Weißes, gefüttertes Kuvert
    Schutzhülle aus Klarsichtfolie

    Herstellungsart
    Digitalfotografie mit externer Entwicklung
    Doppelkarten aus altweißen Fotokarton hergestellt und das Foto aufgeklebt.

    Gerne personalisiere und individualisere ich Deinen Wunschartikel. Zusatzkosten für Individualisierungen/Personalisierungen bitte vor Bestellung erfragen (Pauschale für einfache Personalisierungen, z. B. Wunschname € 0,50 , bei allen anderen Individualisierungswünschen bitte Kosten vor Bestellung erfragen.


     



    Du zweifelst an der Handarbeit?
    Dieses Produkt wurde 355 x
    von interessierten Besuchern angeschaut.
    Du möchtest dieses tolle Produkt nicht vergessen?




    Erfahre mehr über den wundervollen Shop von Photoglueck





    Beliebte Produkte aus dem Shop

    Photoglueck_Hintergrundbild_Shop

    Hochzeitskarte Karte Hochzeit Vermählung ©
    4,00 €

    Grundpreis Stück / 4.00 €
    Geburtstagskarte Karte zum Geburtstag mediterran
    4,00 €

    Grundpreis Stück / 4.00 €
    Karte Trauer Beileid Beileidskarten Kondolenz
    4,00 €

    Grundpreis Stück / 4.00 €
    Geburtstagskarte Karte zum Geburtstag für die beste Freundin mit Humor
    4,00 €

    Grundpreis Stück / 4.00 €
    Geburtstagskarte Karte zum Geburtstag Schmetterling
    4,00 €

    Grundpreis Stück / 4.00 €
    Geburtstagskarte Karte zum Geburtstag mediterran
    4,00 €

    Grundpreis Stück / 4.00 €
    Geburtstagskarte Karte zum Geburtstag Sport
    4,00 €

    Grundpreis Stück / 4.00 €


    Impressum von Photoglueck


    Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) initiiert: https://ec.europa.eu/odr



    Gabriele Jentsch
    Im Biengarten 25
    65232 Taunusstein
    Tel.: 06128/45417
    Handy: 01626988535
    gabriele.jentsch@aol.com

    Der Verkäufer ist Kleinunternehmer im Sinne des Paragraphen 19 UStG, daher wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.

    Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr
    Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

    Allgemeine Geschäftsbedingungen & Datenschutz


    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    § 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel
    (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: „AGB“) gelten für alle Kaufverträge zwischen Gabriele Jentsch, Im Biengarten 25, D-65232 Taunusstein, handelnd unter „Photoglück“ (im Folgenden: „Verkäuferin“) und dem Kunden über die in dem von der Verkäuferin betriebenen Online-Shop auf der Internet-Handelsplattform Palundu - Handmade Products Only, Arnsburger Str. 17, 35415 Pohlheim (im Folgenden: „Palundu“) angebotenen Produkte. Die AGB gelten unabhängig davon, ob der Kunde Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann ist.
    (2) Alle zwischen der Verkäuferin und dem Kunden im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag getroffenen Vereinbarungen ergeben sich insbesondere aus diesen AGB, der schriftlichen Auftragsbestätigung und der Annahmeerklärung.
    (3) Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.
    (4) Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht akzeptieren. Dies gilt auch, wenn der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprochen wurde.

    § 2 Zustandekommen des Vertrages
    (1) Bezüglich des Vertragsschlusses gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Verkaufsplattform Palundu (abrufbar unter: https://www.palundu.de/agb-von-palundu-de). In diesen heißt es unter V. Zustandekommen von Verträgen zwischen Mitgliedern: „Stellt ein Mitglied als Verkäufer einen Artikel oder eine Leistungsbeschreibung ein, gibt es ein verbindliches Angebot ab, dass jedes andere Mitglied den Artikel oder die Leistung zu dem angegebenen Preis erwerben kann. Der Vertragsschluss kommt zustande, wenn ein anderer Besucher (Käufer) die hierfür vorgesehene Schaltfläche (derzeit: „Zahlungspflichtig bestellen“) anklickt und den Vorgang bestätigt. Nach Abschluss des Kaufvertrages erhält der Käufer als Bestätigung eine System-E-Mail von Palundu. Der Käufer ist verpflichtet, den Gesamtpreis innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Kaufbestätigung zu zahlen, es sei denn die Parteien des Kaufvertrages treffen eine abweichende Vereinbarung.“
    (2) Nachdem der Kunde das Produkt in den Warenkorb gelegt hat, erhält er in diesem einen Gesamtüberblick über die bestellten Produkte nebst Kosten sowie der von ihm eingegebenen Daten zur Verfügung gestellt. Hierbei wird ihm die Möglichkeit der Überprüfung und Änderung sowohl der Bestellung als auch der von ihm angegebenen Kundendaten ermöglicht.
    Der Vertragsschluss kommt erst zustande, wenn der Kunde auf einer neuen Seite durch eine erneute Willensbekundung (Betätigen des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“) das Angebot annimmt.
    (3) Die Verkäuferin speichert den Vertragstext einschließlich der AGB nach Vertragsschluss und stellt diese in Textform nebst den Einzelheiten des Einkaufs in der Empfangsbestätigung, die nach der zahlungspflichtigen Bestellung zugeht, zur Verfügung. Der Kunde ist zur dauerhaften Abspeicherung oder zum Ausdruck dieser Bestellbestätigung verpflichtet, so dass ihm der Inhalt des Vertrages in dauerhafter Form zur Verfügung steht. Der Kunde kann den Vertragsschluss speichern, indem er die E-Mail, in der dieser enthalten ist, speichert.

    § 3 Widerrufsrecht
    (1) Sofern der Kunde Verbraucher ist, steht ihm grundsätzlich nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein fernabsatzrechtliches Widerrufsrecht zu.
    (2) Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht nach Absatz 1 Gebrauch, so hat er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.
    (4) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind .
    (3) Näheren Informationen zum Widerrufsrecht können der Widerrufsbelehrung der Verkäuferin entnommen werden.

    § 4 Preise und Versandkosten
    (1) Alle Preise sind Endpreise und verstehen sich in Euro; Umsatzsteuer wird gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht erhoben.
    (2) In den Preisangaben sind anfallende Versandkosten nicht enthalten. Diese sind in der jeweiligen Produktbeschreibung angegeben sowie in der Bestellmaske, vor Abschicken der Bestellung, aufgeführt.
    (3) Beim Kauf von mehreren Produkten werden die Versandkosten nur einmal berechnet.

    § 5 Lieferbedingungen
    (1) Die Lieferzeit beträgt 3 - 5 Werktage ab Zahlungseingang.
    (2) Bei individualisier- oder personalisierbaren Produkten, die per Absprache hergestellt und versandt werden, verlängert sich die Lieferzeit nach Absatz 1 um fünf (5) Werktage.
    (3) Ab einem gesamten Bestellwert von EUR 20,00 ist die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

    § 6 Zahlungsbedingungen
    (1) Dem Kunden stehen verschiedene Möglichkeiten der Bezahlung zur Verfügung. Diese sind die Zahlung mittels Vorkasse durch Banküberweisung, einer von PayPal angebotenen Zahlungsart und Barzahlung bei Abholung.
    (2) Bei Zahlung per Vorauskasse durch Banküberweisung ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig, es sei denn zwischen der Verkäuferin und dem Kunden wurde ein anderer Fälligkeitstermin vereinbart.
    (3) Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22 – 24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: „PayPal“), unter Geltung der jeweils gültigen Nutzungsbedingungen von PayPal, einsehbar unter:
    https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full
    (4) Der Kunde ist nicht berechtigt, gegenüber Forderungen der Verkäuferin aufzurechnen, es sei denn, die Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten. Der Kunde ist zur Aufrechnung gegenüber Forderungen der Verkäuferin auch berechtigt, wenn er Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend macht.
    (5) Der Kunde darf ein Zurückbehaltungsrecht nur dann ausüben, wenn der Gegenanspruch aus demselben Kaufvertrag herrührt.

    § 7 Gewährleistung
    Die Verkäuferin haftet für Sach- oder Rechtsmängel an den gelieferten Produkte nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei (2) Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware.

    § 8 Haftung
    (1) Die Verkäuferin haftet dem Kunden gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.
    (2) In sonstigen Fällen haftet die Verkäuferin– soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf, und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist die Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen.
    (3) Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und –ausschlüssen unberührt.

    § 9 Eigentumsvorbehalt
    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

    § 10 Nutzungsrechte
    Die Verkäuferin hält an allen Bildern und Texten, die in ihrem Online Shop veröffentlicht werden, Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder oder Texte, ist ohne eine ausdrückliche und schriftliche Zustimmung nicht gestattet.

    § 11 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    (1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn der Kunde die Bestellung als Verbraucher abgegeben hat und zum Zeitpunkt der Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land hat, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.
    (2) Wenn der Kunde Kaufmann ist und seinen Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz der Verkäuferin. Im Übrigen gelten für die örtliche und die internationale Zuständigkeit die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.
    (3) Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr . Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist die Verkäuferin weder bereit noch verpflichtet.

    § 12 Sonstiges
    (1) Zum Verkauf stehen nur die in der Produktbeschreibung beschriebenen Artikel ohne Dekoration.
    (2) Durch verschiedene Monitoreinstellungen kann es im Original zu Farbabweichungen kommen.


    __________________________________________________________

    Datenschutzerklärung

    Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung des durch Gabriele Jentsch, Im Biengarten 25, D-65232 Taunusstein, handelnd unter „Photoglück“, betriebenen Online-Shops auf der Internet-Handelsplattform Palundu - Handmade Products Only, Arnsburger Str. 17, 35415 Pohlheim.

    Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

    § 1 Verantwortlicher
    (1) Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

    Gabriele Jentsch
    Im Biengarten 25
    65232 Taunusstein
    Tel.: 06128/45417
    Handy: 01626988535
    gabriele.jentsch@aol.com

    (2) Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.
    (3) Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

    § 2 Datenverarbeitung

    2.1 Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten
    (1) Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten benötigen, etwa Name, Adresse, E-Mail-Adresse, bestellte Produkte, Rechnungs- und Zahlungsdaten. Die Erhebung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich.
    (2) Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der Gewährleistungsfristen und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.
    (3) Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO, denn diese Daten werden benötigt, damit wir unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen können.

    2.2 E-Mail Kontakt
    (1) Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre, in der Eingabemaske oder E-Mail, angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.
    (2) Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.
    (3) Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

    2.3 Soziale Netzwerke
    In unserem Shop sind Buttons sozialer Netzwerke implementiert. Durch Anklicken dieser Buttons stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Netzwerkes her. Details zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Palundu (https://www.palundu.de/datenschutz) sowie der entsprechenden Netzwerke:

    Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation
    Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875
    Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

    § 3 Weitergabe von Daten an Dritte, keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland
    (1) Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Kleingewerbes.
    (2) Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir jedoch mit den nachstehenden Dienstleistern zusammen, die uns bei der Vertragsabwicklung unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten, erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.
    (3) Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
    (4) Bei Zahlung per PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weiter. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.
    (5) Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir die Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.
    (6) Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU findet nicht statt und ist nicht geplant.

    § 4 Speicherdauer
    (1) Sofern nicht spezifisch angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.
    (2) In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

    § 5 Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener
    Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in § 1 Absatz 1 genannten Verantwortlichen.
    Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

    5.1 Recht auf Bestätigung und Auskunft
    (1) Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
    (2) Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:
    1. die Verarbeitungszwecke;
    2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
    3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
    4. falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
    5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
    6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
    7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
    8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.
    (3) Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

    5.2 Recht auf Berichtigung
    (1) Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen.
    (2) Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

    5.3 Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")
    (1) In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen.
    (2) Sie haben gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
    1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
    2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
    3. Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
    4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
    5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
    6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.
    (3) Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

    5.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    (1) In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
    (2) Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
    1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
    2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt haben;
    3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
    4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

    5.5 Recht auf Datenübertragbarkeit
    (1) Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln, oder von uns übermitteln zu lasen.
    (2) Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern
    1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO beruht und
    2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
    (3) Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

    5.6 Widerspruchsrecht
    (1) Sie haben das Recht, aus einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen.
    (2) Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
    (3) Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
    (4) Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

    5.7 Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling
    (1) Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.
    (2) Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

    5.8 Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
    Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

    5.9 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
    Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

    § 6 Palundu-Datenschutzerklärung
    Für eine über diese Datenverarbeitung hinausgehende Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist Palundu - Handmade Products Only, Arnsburger Str. 17, 35415 Pohlheim, als Betreiber der Plattform “Palundu”, verantwortlich. Weitere Informationen zum Datenschutz sowie die aktuelle Datenschutzerkärung von Palundu erhalten Sie unter: https://www.palundu.de/datenschutz





    Preise und Versandkosten
    (1) Alle Preise sind Endpreise und verstehen sich in Euro; Umsatzsteuer wird gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht erhoben.
    (2) In den Preisangaben sind anfallende Versandkosten nicht enthalten. Diese sind in der jeweiligen Produktbeschreibung angegeben sowie in der Bestellmaske, vor Abschicken der Bestellung, aufgeführt.
    (3) Beim Kauf von mehreren Produkten werden die Versandkosten nur einmal berechnet.

    Lieferbedingungen
    (1) Die Lieferzeit beträgt 3 - 5 Werktage ab Zahlungseingang.
    (2) Bei individualisier- oder personalisierbaren Produkten, die per Absprache hergestellt und versandt werden, verlängert sich die Lieferzeit nach Absatz 1 um fünf (5) Werktage.
    (3) Ab einem gesamten Bestellwert von EUR 20,00 ist die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

    Zahlungsbedingungen
    (1) Dem Kunden stehen verschiedene Möglichkeiten der Bezahlung zur Verfügung. Diese sind die Zahlung mittels Vorkasse durch Banküberweisung, einer von PayPal angebotenen Zahlungsart und Barzahlung bei Abholung.
    (2) Bei Zahlung per Vorauskasse durch Banküberweisung ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig, es sei denn zwischen der Verkäuferin und dem Kunden wurde ein anderer Fälligkeitstermin vereinbart.
    (3) Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22 – 24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: „PayPal“), unter Geltung der jeweils gültigen Nutzungsbedingungen von PayPal, einsehbar unter:
    https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full
    (4) Der Kunde ist nicht berechtigt, gegenüber Forderungen der Verkäuferin aufzurechnen, es sei denn, die Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten. Der Kunde ist zur Aufrechnung gegenüber Forderungen der Verkäuferin auch berechtigt, wenn er Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend macht.
    (5) Der Kunde darf ein Zurückbehaltungsrecht nur dann ausüben, wenn der Gegenanspruch aus demselben Kaufvertrag herrührt.



    Dein Widerrufsrecht bei Photoglueck


    Ein Widerrufsformular von Photoglueck erhältst du bei jeder Bestellung per E-Mail zugesendet. Jederzeit kannst du hier ein Musterwiderrufsformular herunterladen, welches du ebenfalls zum Widerruf verwenden kannst. Widerrufsformular herunterladen

    Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht
    Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich, Gabriele Jentsch, Im Biengarten 25, D-65232 Taunusstein, Tel.: 06128/45417, E-Mail: gabriele.jentsch@aol.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

    Muster-Widerrufsformular
    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
    ____________________________________________________
    ____________________________________________________

    Bestellt am (*) __________ / erhalten am (*) _______________

    Name des/der Verbraucher(s)
    ____________________________________________________

    Anschrift des/der Verbraucher(s)
    ____________________________________________________

    Datum, Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
    ____________________________________________________

    ----------------------------
    (*) Unzutreffendes streichen


















    Mit diesen Wörtern wurde das Produkt häufig gefunden: Karte Grußkarte Trauerkarte Kondolenzkarte Beileidskarte Beileid Trauer Fotokarte


    Weiter in der Kategorie Anlässe stöbern?
    Tooltip






    WOW - Wie cool ist das denn?


    Mit deinem Einkauf bei Palundu unterstützt du echte Handarbeitskünstler bei ihren kreativen Ideen und hilfst dabei, dass echte Handarbeit nicht ausstirbt.

    Da es bei Palundu fast keine Industrieware gibt, welche in großen Fabriken gefertigt wird, schützt dein Einkauf auch die Umwelt.

    Think Green Mit Palundu und echter Handarbeit


    Diese Produkte landen in der Kategorie am häufigsten auf der Wunschliste






    Palundu und Shopbetreiber haben insgesamt 5518 Bewertungen von Nutzern erhalten.

         

    Gesamtbewertung 4,9 / 5

    Wir freuen uns auf deine Meinung




    Jetzt Fan von Palundu werden und keine Neuigkeiten verpassen.

    Nutze deine Palundu Punkte für Posting in unseren Kanälen